NLP Practitioner Ausbildung

Die NLP Practitioner Ausbildung ist die Grundausbildung in den wichtigsten NLP Konzepten und Methoden des NLP’s. Mit viel Spass und Wissen lehre ich seit mehr als 10 Jahren das Model des NLP. Unter dem Motto Mehr als Du glaubst lernen die Teilnehmer neben den üblichen Techniken des NLP Practitioners auch Methoden des Coachings, der systemischen Arbeit und noch mehr.

NLP – die neurolinguistische Veränderungsarbeit ist dabei ein elegantes und leistungsfähiges Modell der menschlichen Kommunikation und des subjektiven Erlebens. Als Methode ist es hervorragend geeignet, um im Coaching lösungsorientierte Veränderungsprozesse anzuregen. In der menschlichen Interaktion ermöglicht es den Blick aus einer Metasicht, die Kommunikation während des Gesprächs analysiert und neue Gesprächswege erschafft. Die NLP-Konzepte sind eine wahre Schatztruhe für alle, die professionell kommunizieren wollen. In den NLP Konzepten sind die mentalen Fähigkeiten von großen Kommunikatoren unserer Zeit eingeflossen. In der NLP Practitioner Ausbildung wird dieses Wissen in Form von leicht nachvollziehbaren Techniken vermittelt – und das mit viel Spass und Tiefe.

Informationen anfragen oder Anmelden über training-deluxe

Inhalte der NLP Practitioner Ausbildung

Pacing und Rapport
Lerne dem Gegenüber in seiner Welt zu begegnen, um einen tiefen Kontakt- und Vertrauensaufbau mit Respekt sicherzustellen.

Repräsentationssysteme
Die Nutzung der Sinneskanäle erkennen , deren Spiegelung im Verbalen und Nonverbalen sowie den Augenbewegungen zu erkennen und die eigene Kommunikation darauf auszurichten. Die Bedeutung bevorzugter Sinneskanalnutzung für Lernen, Verhalten die eigenen Werte zu verstehen.

Ankern mit NLP
Lernen Sie wie Sie Ankerprinzipien für den Erfolg in Werbung, Präsentation und Schrift nutzen können. Das Prinzip der Reiz-Reaktions-Kopplung anwenden, um positive emotionale Zustände und Ressourcen in Problemsituationen zugänglich zu machen.

NLP Meta-Model nach Richard Bandler und John Grinder
Zuhören und Fragetechniken einsetzen, um verlorene Informationen zugänglich zu machen und Arbeitsaufträge im Coaching zu klären.

Reframing im NLP
Das besondere Spiel mit den Worten, um alte Inhalte neu zu bewerten. Sie lernen Inhaltsreframing und Bedeutungsreframing und verändern damit spielerisch schwierige Situationen.

Glaubenssätze/Glaubenssysteme
Das Verändern von mentalen Begrenzungen, die davon abhalten vorhandene Potentiale auszuschöpfen.

Strategien
Zerlegen von Verhaltensweisen in kleine Schritte und das Evozieren und Installieren von Strategien

Submodalitäten
Lernen Sie die Arbeit mit den sinnesspezifischen kleinsten Repräsentationen, dies ist wie das Lernen einen Progroammiersprache für das Gehirn und das menschliche Denken.

NLP – Formate / Interventionen / Übungen

Mit oben genannten Strukturen nutzen Sie komplexe Interventionsstrategien für verschiedene Symptome und Problemzustände, und verändern Verhaltensweisen hin zu neuen Wahlmöglichkeiten.

In unseren NLP Practitioner Seminaren erlernen sie die NLP-Formate praktisch demonstriert, was Sie anschließend in Kleingruppen üben. Zudem erweitern Ihre Fähigkeiten überdies in Peergroup-Treffen, die zwischen den Modulen stattfinden.